Omnia Vincit Amor...
regie M.Siena

Kann die Liebe wirklich alles besiegen? Auch die Kulturunterschiede?
Eine italienische Bar im Ausland, ein wortkarger Barmann, der gut zuhört. Seine Bar wird von Paaren unterschiedlicher Nationalitäten besucht. Diese bekommen einen »caffè speciale« und erzählen dann ihre Geschichten, Begegnungen und Gefühle. Kulturelle Probleme, die Sprache, der Alltag mit dem »Anderen«, die Unterschiede, die Missverständnisse, aber auch die durch eine bikulturelle Beziehung entstandenen Bereicherungen werden am Tresen erörtert.
Interviews und Videoaufnahmen lassen uns ins Leben der interkulturellen Paare schauen.
Literarische Texte, Musik und Tanz bereichern die Darstellung in deutscher und italienischer Sprache.

Schauspieler:
Donata Castellano – Christian Lamberti – Petra Frank – Luca Ferriani – Christian Gerloff – Björn Gülsdorff – Maria Teresa Langona – Birgit Mangold – Vito Pugliese

Drehbuch und Regie: Marina Siena

Textausschnitte frei nach:
Marisa Fenoglio – Stefano Benni – Silvia Montevecchi Textbeiträge: Marina Mannarini

Film: Ernst Zurborn Video Editing: Marcello Campione
Bühnenbild: Marlis Brinkmann-Francipane Kostüme: Susanne Ernst-Paoli
Interviews: D. Castellano – V. Cattaneo – M.T. Langona

zurück 
IMPRESSUM
Film:
"Afrika"
Film:
"Schalflosigkeit"
Film:
"Süd Nord Tango"

DIASHOW